bestattung-moertl.at

Trauerberatung seit 1938

Erdbestattung auf allen Friedhöfen

 

Der Verstorbene wird mit unserem aufbahrfähigen Erdcontainer mit Hebebühne in die schützende Tiefe der Erde herabgelassen, sodass beim Nachbargrab keine Blumen- oder sonstige Schäden entstehen können.

 

 

 

Feuerbestattung

 

Die Feuerbestattung ist eine uralte, traditionsreiche Bestattungsform. Bereits 3000 Jahre vor Christus haben Einäscherungen stattgefunden. Im römischen Reich war diese Bestattungsform sehr populär. Auch Caesar hat seinen Leichnam kremieren lassen.

 

Vor der Feuerbestattung wird von uns jeweils eine feierliche Verabschiedung abgehalten. Danach wird der Verstorbene in das nächstgelegene Krematorium überführt. Die Urne wird zu einem späteren Zeitpunkt je nach Wunsch im Kreise der Familie oder auch im Beisein von Verwandten und Bekannten auf jedem Friedhof beigesetzt und auf Wunsch nach behördlicher Genehmigung auch an anderen Orten und in Ihren privaten Grundstücken.

 

 

 

Diamantbestattung

 

Der Erinnerungsdiamant - ein einzigartiges Unikat, entstanden aus humaner Kremationsasche.

 

 

 

Exhumierungen

 

Jährlich führen wir Exhumierungen durch.

 

Beispielsweise wurde im Jahre 1970 der Standort eines Friedhofes verlegt und wir erhielten den Auftrag, 200 Verstorbene zu exhumieren und zu übertragen.

 

 

 

Für Fragen zu unseren angebotenen Leistungen stehen wir gerne zu Ihrer Verfügung.

Arten der Bestattung

 

Im Trauerfall können Sie die Wahl treffen, welche Bestattungsart angemessen ist:

Kontakt Information

Telefon:  04715-225   /   04715-332   /   0664-200 68 86

Email:  artur.moertl@aon.at

Adresse:  A-9640 Kötschach 15